Lagern ohne Keller

Investition Lebensraum

„Ein Keller gehört zu einem Haus!“ - ein Satz, der schon lange nicht mehr gilt. Jeder dritte Bauherr in Österreich entscheidet sich gegen einen Keller. Auch viele Baumeister empfehlen ihren Auftraggebern eine Bauweise ohne Keller. Der Grund dafür sind vor allem die enorm hohen Kosten für eine mehr oder weniger "geringe Qualität" der Fläche. Bei suboptimalen Bodengegebenheiten kann ein Keller bis zu 100% Mehrkosten verursachen.

Anstatt einen teuren Keller zu finanzieren, kann ein Teil des Budgets in die übererdige Wohnfläche investiert werden. Der Rest des Geldes wird eingespart. Es entsteht mehr Lebensqualität im Handumdrehen. Herkömmliche Keller dienen ohnehin nicht als Wohnraum, sondern lediglich als Stauraum für Gerümpel. Auch die Technik eines Hauses muss sich nicht zwingend unter der Erde befinden. Ein kleiner Raum im Erdgeschoss genügt, um beispielsweise die Heizungstechnik unterzubringen. Eine Familie benötigt im Durchschnitt nur 20m² Stauraum. Keller fallen situationsbedingt immer deutlich größer aus. Dabei entsteht teure ungenutzte Fläche. Auch das Wohlbefinden steigt, wenn man beim Waschen und Bügeln durch das Fenster in den Garten schaut anstatt auf graue Kellerwände.

Vorteile ebenerdiger Häuser

  • Immense Kosteneinsparung durch Bodenplatten
  • Barrierefrei - Altersvorsorge, aber auch kindgerecht
  • Höhere Lebensqualität durch mehr Wohnraum
  • Keine Komplikationen mit der Bodenbeschaffenheit
  • Keine Ansammlung von Gerümpel
  • Regelmäßiges Ausmisten

bild-haus

Mietlager als Alternative

Natürlich kann das Wohnen ohne Keller zwischenzeitlich zu Platzmangel führen. Zu bedenken ist, dass nicht alles zu jeder Zeit griffbereit im Haus benötigt wird. Ski, Snowboards, Schwimmsachen sowie diverse Dekorationsartikel, beispielsweise, können saisonal extern zwischengelagert werden. Mietlager bieten eine Lösung, um den begrenzten Lagerplatz im Haus soweit auszuweiten, wie benötigt wird.

Selfstorage bedeutet, kleine oder größere Lagerflächen extern anzumieten. Dabei ist zu beachten, dass nicht alle Anbieter das Gleiche offerieren. Kosten, Abwicklung, Standorte und Bedingungen können dabei sehr variieren. Preise sind oft intransparent und häufig verkaufen sich auch abschließbare Container am Stadtrand als Selfstorage. Jedoch möchte niemand seine teuren Sportgeräte oder andere persönliche Wertsachen unbeheizt, irgendwo außerhalb des Wohngebietes einlagern, oder?

Storebox - dein Lager nebenan

Storebox bietet mit vielen Standorten in deiner Nähe ein modernes Selfstorage-System. Das bringt viele Vorteile mit sich. In Lagerabteilen von 1-20m² kann der überschüssige Lagerbedarf wortwörtlich ausgelagert werden. Die Abteile bei Storebox sind alle beheizt, videoüberwacht und mit smarten Sensoren ausgestattet. Diese messen Luftfeuchtigkeit und Temperatur und sorgen damit für optimale Lagerbedingungen. 1m² gibt es bereits ab 7€ pro Woche. Das ist definitiv günstiger und effizienter, als der Bau eines aufwendigen Kellers.

Den Lagerinhalt kannst du bis zu 10.000€ versichern. Ein komplett digitalisierter Buchungsprozess erleichtert die Abwicklung und ermöglicht es, in weniger als 2 Minuten ein Abteil online zu buchen. Mit deinem personalisierten Zugangscode kannst du dein persönliches Abteil 24h am Tag, 7 Tage die Woche nutzen.

Zusätzliche Features wie umweltfreundliche Aufbewahrungsboxen, Schwerlastregale und ein Transportservice stehen ebenfalls zur Verfügung.

Hast du Interesse an einem Lagerabteil als alternative zu einem Keller, dann melde dich doch einfach unter +4313865858, schreibe eine Email an service@storebox.at oder buche direkt online auf unserer Homepage.

Dein Storebox-Team

Günstig

Ab 7,00€ pro m²/Woche. Es sind Abteilgrößen ab 1 m² auswählbar, sowie flexible Versicherungspakete buchbar.

24/7 Zutritt

Deine Abteile sind sofort verfügbar und rund um die Uhr mit Schlüssel und dem Code-Zutrittssystem begehbar.

Smart & Sicher

Die Abteile sind flexibel und sicher. Mittels modernen Sensoren kannst du dein Abteil von der Ferne überwachen.

Anfrageformular


902


Lagerabteile

3296


Gesamtfläche in m²

30


Storeboxes europaweit