Lagern im 1. Wiener Bezirk – Innere Stadt

Wien – Innere Stadt

Die Innere Stadt ist der historische Kern Wiens. Mit nur knapp 16.500 Einwohnern ist der 1. Bezirk am Bevölkerungsärmsten – trotzdem ist dort am Meisten los! Mit ca. einer Million Gästeankünften im Jahr beansprucht das Stadtzentrum 15% der Gesamtankünfte für sich. Der erste Bezirk wird also am öftesten besucht.
Verständlich – die Innenstadt hat auch wirklich viel zu bieten. Beeindruckende Sehenswürdigkeiten, grüne erholsame Parks sowie eine Vielzahl an Wiener Kaffeehäusern machen das historische Stadtzentrum zum UNESCO Weltkulturerbe.

Hinter all dem steht natürlich eine Menge Arbeit. 110.104 Arbeitskräfte sorgen täglich dafür, dass der 1. Bezirk so einzigartig bleibt, wie er ist. Nirgendwo sonst in Wien arbeiten so viele Menschen. Wo so viel zu tun ist, wird auch viel Platz benötigt. Platzmangel ist ein Thema, das die ganze Stadt betrifft. In der Inneren Stadt besonders Geschäftsleute. Kanzleien, Verwaltungsbüros, Hotels, Geschäfte etc. benötigen viel Stauraum, der oft nicht gegeben ist. Büros sind nicht immer großzügig konzipiert und die Mietpreise sind hoch. Mit 19,74€ pro m² für ein Mietobjekt ist der erste Bezirk mit Abstand am teuersten. Um sich dort anzusiedeln, muss deshalb oft an Raum eingespart werden.

Selfstorage Lager

Hilfe dafür bietet Selfstorage. Mit günstigen Lagerabteilen in unterschiedlichen Größen entsteht die Möglichkeit, beispielsweise Akten, Bücher, Möbel oder Dekoration trotz Platzmangels sicher und bequem einzulagern. Besonders Sachen, die nicht täglich im Alltag benötigt werden, sind in einem Mietlager bestens aufgehoben.

Selfstorage bringt den Vorteil, dass nur so viel Raum angemietet wird, der tatsächlich auch benötigt wird. Ebenso kann Zuhause oder auch im Büro rasch für Ordnung gesorgt werden, indem überschüssige Dinge schnell eingelagert werden können. Auch bei einem privaten oder geschäftlichen Umzug kann Selfstorage als Zwischenlager dienen.

Storebox - dein Lager nebenan

Storebox bietet Lagermöglichkeiten an mehreren Standorten, in Österreich und Deutschland. Im 1. Bezirk befindet sich die Storebox Freyung am Tiefen Graben 21, 1010 Wien. Ein Lagerabteil kannst du ganz einfach online buchen und sofort beziehen. Mit deinem persönlichen Zugangscode hast du 24h am Tag, 7 Tage die Woche Zutritt zu deinem Abteil. Smarte Sensoren überwachen Luftfeuchtigkeit und Temperatur in Echtzeit, sodass permanent optimale Lagerbedingungen gegeben sind. Um die Sicherheit zu gewährleisten, sind alle Boxen videoüberwacht und der Inhalt ist versichert. Zusätzliche Features wie umweltfreundliche Aufbewahrungsboxen und Regale stehen ebenfalls zur Verfügung.

mehr Standorte

Wenn du Interesse an einem Lager in der Storebox Freyung im 1. Bezirk hast, dann melde dich doch einfach unter +43 1 3865858, schreibe eine Email an service@storebox.at oder buche in weniger als zwei Minuten online auf store.me.

Das Storebox-Team freut sich, von dir zu hören.

Faire Preise

Abteile sind in verschiedenen Größen buchbar und kosten ab 36,99 € pro m²/Monat, dazu gibt es flexible Versicherungspakete.

24/7 Zutritt

Dein Abteil ist nach der Buchung sofort verfügbar und mit deinem persönlichen Zugangscode rund um die Uhr zugänglich.

Sicher & Einfach

Alle Storeboxen sind im Erdgeschoß, barrierefrei erreichbar, doppelt gesichert, überwacht, versichert und mit modernen Sensoren ausgestattet.

Anfrageformular


1298


Lagerabteile

4808


Gesamtfläche in m²

32


Storeboxes europaweit