Lagerhaltung für Versandhandel & e-Commerce

Herausforderung Startup

Gründer zu sein birgt seine Vor- und Nachteile. Ein eigenes Unternehmen zu starten verlangt nicht nur vieles von einem Jungunternehmer ab, sondern erfordert auch eine gewisse Risikobereitschaft. Nichts desto trotz wagen sich immer mehr Erfinder an das Thema der Selbstständigkeit heran und verleihen Ihren Ideen Ausdruck. Doch eine Firma aufzuziehen braucht Zeit. Am Anfang steht immer die Idee, aus welcher sich nicht über Nacht ein Gigant, wie zum Beispiel der Versandhandel Amazon oder das soziale Netzwerk Facebook, entwickelt.


Viele Gründungen basieren auf Produktideen. Dabei stellt sich auch die Frage der Distribution. Direkt oder indirekt über Zwischenhändler? Online oder in klassischen Geschäften? Zu beobachten ist zweifellos der Trend zum Direktvertrieb über den unternehmenseigenen Onlineshop. Der Onlinehandel boomt und ist zu einem der wichtigsten Vertriebskanäle geworden.

Sobald die Entscheidung für den Onlinevertrieb gefallen ist, stellt sich auch schon die nächste Herausforderung, die des Ablaufprozesses. Wie versende ich meine Artikel? Wo verpacke und lagere ich die Ware? Wie viel soll anfänglich überhaupt produziert werden? Fragen die nicht immer einfach zu lösen sind, da einige Gründer nicht von Anfang an über eigene Räumlichkeiten verfügen, sondern des Öfteren von Zuhause aus alles organisieren. Aber das Wohn- oder Arbeitszimmer zu einem Versandlager umfunktionieren, ist nicht gerade der Masterplan.

Selfstorage für e-Commerce

Aus Kostengründen ist eine eigene externe Lagerhaltung bzw. Verpackungsstätte zu Beginn nicht möglich, aber seine privaten Räumlichkeiten für das Startup zu verwenden ist auch keine Option. Bevor ein großes, eigenes Lagerlogistiksystem angeschafft wird, kann ein Selfstorage Lagerabteil sehr hilfreich sein. Dabei mietet man sich ein externes, günstiges Lagerabteil, bestenfalls in der Nähe, an und bezahlt lediglich für die Größe, die auch tatsächlich benötigt wird. Zudem hilft es dabei Beruf und Privat zu separieren. Dezentrale Lager, also mehrere Abteile an unterschiedlichen Standorten, verkürzen auch die Lieferzeiten, durch die kürzeren Transportwege.

Image

Storebox – dein Lager nebenan

Storebox ist ein Startup aus Wien und vermietet Selfstorage Lagerabteile in Österreich und Deutschland. Der Unterschied von Storebox zu anderen Selfstorage Anbietern liegt darin, dass sich die Lager nicht außerhalb am Stadtrand, sondern an zentralen, gut erreichbaren Standorten im Stadtzentrum, befinden. Außerdem hast du bei bei Storebox 24/7 Zutritt zu deinem Lagerabteil. Du kannst also Rund um die Uhr auf deine Waren zugreifen und bist nicht an Öffnungszeiten gebunden. Der gesamte Buchungsprozess ist digitalisiert und verläuft online. Keine Vertragsunterzeichnungen, keine Besichtigungstermine, keine Schlüsselübergabe – mehr Zeit für dein Startup.

Dein Lagerabteil ist videoüberwacht und versichert. Smarte Sensoren messen an allen Standorten Luftfeuchtigkeit und Temperatur, welche du in Echtzeit mit deinem Smartphone tracken kannst, um optimale Lagerbedingungen zu gewährleisten. Zusätzliche Features wie Schwerlastregale und umweltfreundliche Aufbewahrungsboxen stehen ebenfalls zur Verfügung, um Ordnung in deinem Versandlager zu halten.

Wir hoffen wir konnten dir bei der Suche für ein Lager, für dein e-Commerce Business helfen. Solltest du noch Fragen haben, melde dich doch einfach unter +43 1 3865858, schreibe eine E-Mail an service@storebox.at oder schau auf unserer Seite store.me vorbei, um weiter Informationen zu erhalten.

Wir freuen uns von dir zu hören.

Dein Storebox-Team

Faire Preise

Abteile sind in verschiedenen Größen buchbar und kosten ab 36,99 € pro m²/Monat, dazu gibt es flexible Versicherungspakete.

24/7 Zutritt

Dein Abteil ist nach der Buchung sofort verfügbar und mit deinem persönlichen Zugangscode rund um die Uhr zugänglich.

Sicher & Einfach

Alle Storeboxen sind im Erdgeschoß, barrierefrei erreichbar, doppelt gesichert, überwacht, versichert und mit modernen Sensoren ausgestattet.

Anfrageformular


1298


Lagerabteile

4808


Gesamtfläche in m²

32


Storeboxes europaweit