Bequem Einlagern während der Sanierung

Herausforderung Sanierung

Das Renovieren der eigenen vier Wände birgt einige Herausforderungen. Zum einen sollte im Vorhinein entschieden werden, ob die Sanierung in Eigenregie oder mit professioneller Unterstützung erfolgen soll. Diese Entscheidung sollte im Wesentlichen, auf Grundlage der Tätigkeiten erfolgen. Bei einfachen Arbeiten, wie beispielsweise das Streichen von Wände oder das Anbringen von Tapeten, können auch Laien durchaus gute Resultate erzielen. Bei größeren Tätigkeiten, wie zum Beispiel das Renovieren der Hausfassade oder das Einsetzen/Entfernen von Wänden, sollte allerdings eine Fachkraft, auch aus Sicherheitsgründen, hinzugezogen werden. Günstiger ist natürlich die erst genannte Variante, jedoch sollte beachtet werden, dass die Anschaffung von professionellen Werkzeugen sehr teuer ist.

Nützliche Links zum Thema Bauen und Sanieren:


Kein Platz auf der Baustelle

Ein häufig auftretendes Problem bei Sanierungen im Innenraum, egal ob in Eigenregie oder mit Unterstützung, ist der Platz im Raum. Denn egal ob bei Arbeiten an Wänden oder am Boden, Möbel stehen im Weg. Zusätzlich besteht die Gefahr, dass während der Renovierungsarbeiten die Möbel Schäden davontragen, wenn sie nicht genug geschützt werden. Das Abdecken und Abkleben des gesamten Wohnraums stellt sich als großer Aufwand heraus. Wir Empfehlen Möbel und andere persönlichen Gegenstände während des Umbaus einzulagern. Durch die Einlagerung sparst du dir die aufwendigen Vorarbeiten.

Image

Selfstorage – bequem Einlagern

Ein Selfstorage Lagerabteil kann sich als Große Hilfe, während einer Sanierung erweisen. Selfstorage ermöglicht es dir, ganz unkompliziert, deine persönlichen Sachen sicher einzulagern. Bereits ab 1m² können Abteile angemietet werden. Während eines Umbaus eignet sich ein Lagerabteil vor allem sehr gut für Möbel, welche nicht beschädigt werden sollen und auch für Dekoration, welche keinen Schaden im Rahmen der Renovierung davontragen sollte. Auch Küchenequipment und andere persönliche Gegenstände sind in einem Lagerabteil bestens aufgehoben.

Storebox – dein Lager nebenan

Storebox ist der Selfstorage Anbieter in deiner Nähe. Mit innerstädtischen Standorten in Deutschland und Österreich bietet Storebox ein Lager, in deiner Nachbarschaft. Storebox bringt einige Vorteile mit sich, hier ein Überblick:

  • Alle Lagerabteile sind trocken und beheizt
  • Alle Standorte sind videoüberwacht und versichert
  • Storebox ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Der gesamte Buchungsprozess wird online abgewickelt
  • Sobald deine Buchung abgeschlossen ist, kann das Einlagern beginnen
  • Keine Besichtigungstermine, keine Schlüsselübergabe, keine Vertragsunterzeichnung
  • Dein Lagerabteil ist 24/7, rund um die Uhr vefügbar
  • Smarte Sensoren messen an allen Standorten Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur


Storebox Berlin

mehr Standorte


Solltest du noch Fragen zu deinem Lager in Berlin haben, melde dich doch einfach unter +4930255589310, schreibe eine E-Mail an service@storebox.de, oder schau direkt auf unserer Website store.me, für mehr Informationen, vorbei.

Wir freuen uns von dir zu hören!

Dein Storebox-Team

Günstig

Ab 7,00€ pro m²/Woche. Es sind Abteilgrößen ab 1 m² mit flexiblen Versicherungspakete buchbar.

24/7 Zutritt

Dein Abteil ist nach der Buchung sofort verfügbar und rund um die Uhr mit dem Code-Zutrittssystem zugänglich.

Smart & Sicher

Die Abteile sind flexibel und sicher. Mittels modernen Sensoren kannst du dein Abteil aus der Ferne überwachen.

Anfrageformular


1114


Lagerabteile

3965


Gesamtfläche in m²

32


Storeboxes europaweit