Selfstorage für Private und Gewerbe

21.06.2018 - 12:39 Uhr

Selfstorage für Private und Gewerbe

Storebox-Selfstorage für Private und Gewerbe

Storebox erfreut sich großer Beliebtheit: bereits jetzt gibt es unsere smarten Lager 20-mal, und zwar in Wien, Berlin und Salzburg. Schon bald kommen 8 weitere Standorte in Wien, St. Pölten, Linz und München dazu. Das zeugt vom großen Bedarf nach flexiblen und schnell buchbaren Selfstorage-Lagern in der Stadt. In der Tat, herrscht akuter Platzmangel im urbanen Raum: die Bevölkerung wächst, die Dachgeschosse werden zu Lofts und die Kellerabteile sind in den knappen Grundrissen moderner Wohnungen oft gar nicht vorgesehen. Gleichzeitig steigt der Konsum, die Menschen definieren sich über Marken, betreiben viel Sport und kaufen viel ein. Die Konsequenz: vollgeräumte Schränke und gefährlich beladene Regale, die wie ein Damoklesschwert über die Köpfe der Wohnungsbewohner schweben. Der Stauraum fehlt. Auch die Gewerbetreibenden benötigen dringend mehr Stauraum, vor allem die kleinen Popup-Stores und Shops in der City, aber auch größere Versandhäuser und Handwerker müssen ihre Waren stets parat haben, denn der Kunde ist ungeduldig. Wenn der Artikel nicht lagernd ist, wird online bestellt. Schlussendlich sorgt auch die Aktenlagerung, vor allem im Zusammenhang mit der Aufbewahrungspflicht und der DSGVO für einen erhöhten Bedarf an flexiblen Lagerflächen um die Ecke.

 

Das sind die Beweggründe, die uns bei der Gestaltung unserer Storebox-Lösung täglich aufs Neue inspirieren. Diese Challenge lösen wir mit Storebox.

Storebox: Warenlager

Storebox eignet sich dank des dichten Lagernetzwerk direkt in der Stadt, der optimalen Lagerbedingungen und der perfekten Erreichbarkeit bestens als Warenlager für Unternehmen. Ob Antiquitäten, Flohmarkt-Artikel, Schallplatten, Kleidung oder Ersatzteile von Handwerkern – Storebox bietet mit dem barrierefreien Zutritt rund um die Uhr, den flexiblen Laufzeiten und optionaler Lagerausrüstung wie Regalen, Aufbewahrungsboxen und Transportservice ein optimales Warehouse in der Stadt. Mehr zu den Vorteilen der dezentralen Lagerung kannst du in unserem Blogbeitrag nachlesen. Dank der flexiblen und umfangreichen Versicherungslösung, kannst du den Warenwert bei Storebox flexibel versichern. Bereits heute nutzen viele Kunden Storebox als Lager für Arzneimittel, Werbematerial und Ausrüstung.

 

Storebox: Aktenlager

Deine Buchhaltung produziert Berge an Papierkram? Deine Regale sind vollgestopft und du weißt nicht, wohin mit den Aktenordnern? Storebox eignet sich hervorragend für die Aktenlagerung. Denn in unseren Standorten herrscht konstantes Raumklima. Smarte Sensoren messen die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Echtzeit und sind im Dashboard abrufbar. Unsere Schwerlastregale eignen sich optimal als Ordnerablage und ermöglichen mit den fünf Böden eine strukturierte Lagerung von bis zu 55 Aktenordnern. Denn vor allem für die Buchhaltung ist eine strukturierte und organisierte Aufbewahrung von Dokumenten gesetzlich vorgeschrieben. Zusätzlich kannst du auf spezielle, für Akten ausgelegte Aufbewahrungsboxen direkt im Buchungsprozess dazu bestellen und gleich einen Transportservice dazu buchen. Dank des cloud-basierten Zutrittssystems hast du 24/7 Zugriff auf deine Dokumente. Das Lager bietet dank der flexiblen Versicherung, Videoüberwachung und Sensorüberwachung ein hohes Maß an Diskretion und Sicherheit. Mehr über die Aktenlagerung bei Storebox kannst du hier nachlesen.

  

Storebox: Weinlager

An ausgewählten Storebox-Standorten (z.B. Storebox Franz-Josefs-Bahnhof) bieten wir auch die Möglichkeit der Weinlagerung an. Unsere Storebox-Weinlager bieten optimale Bedingungen, wie passende Temperatur und Luftfeuchtigkeit, sind dunkel und geruchsneutral. Mehr zur Weinlagerung bei Storebox kannst du hier erfahren. Kontaktiere uns, falls du an einer zentralen und günstigen Weinlagerung interessiert bist.

 

Storebox: mobiler City-Hub

Storebox eignet sich auch bestens als mobiler Umschlagspunkt in der Stadt. Das ist vor allem für kurzfristige Marketingaktionen, wie z.B. Flyer-Verteilungen, aber auch für Zwischenlagerung von Zeitungen, Büchern, Möbeln und dergleichen interessant.

Storebox: Franchise

Findest du unsere Storebox-Lösung als Kunde interessant und würdest das Konzept gerne selbst in deiner Stadt umsetzen? Das ist mit unserem innovativen, europaweit ersten Franchise-Konzept in der Selfstorage-Branche möglich! Storebox-Franchising bietet eine etablierte Marke, eine umfassende Unterstützung in allen Belangen sowie nützliche Controlling und Benchmarking-Tools in einer boomenden Selfstorage-Branche. Hier erfährst du mehr über Storebox-Franchising.

Nun haben wir gezeigt, dass Selfstorage nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Gewerbetreibende interessant ist. Wenn du weitere Fragen oder Interesse an unseren smarten Storages hast, schreib uns doch einfach im Chat oder per Kontaktformular. Wir beantworten deine Fragen gerne Lächelnd

Dein Storebox-Team.

Zurück